Loading...
2018-11-09T17:28:05+00:00

Wer sind wir?

Die Nächstenliebe zählt 14 Aktive, 10 Ehrenaktive und 53 Ehrenmitglieder. Neben einzelnen vereinsinternen Veranstaltungen, ist das Tätigkeitsfeld der Nächstenliebe seit Jahrzehnten gleich geblieben. Zu den Hauptaktivitäten gehört die alljährliche Samichlausbescherung sowie das Herausgeben des Narrenblattes an der Fasnacht. Ebenfalls wird mit einem Wagen am Güdelmontag aktiv an der Fasnacht teilgenommen. Dazu kommen die Risotteria und die Festwirtschaft am 1. August.

Die Nächstenliebe ist ein Junggesellenverein: Junge, mündige und insbesondere unverheiratete Männer, die in Altdorf wohnhaft oder dem Vereinszweck aus einem anderen Grund besonders verbunden sind, werden auf Antrag der Aktivitas durch einstimmigen Beschluss der Generalversammlung in die Aktivitas aufgenommen. Verstösst ein Mitglied der Aktivitas gegen die Vereinsideale und tritt in den Bund der Ehe ein, so wird er zum Ehrenmitglied erniedrigt. Jungmänner, welche der Aktivitas 20 Jahre und mehr angehören, bilden den Kreis der Ehrenaktiven.

Aktuelles

Bedarf an Schmutzli

Bedarf an Schmutzli

Damit der Samichlaus-Einzug bestmöglich auf die Zuschauer wirkt, sind nebst dem Samichlaus auch viele Schmutzli nötig. Meist ist die Anzahl Schmutzli nur knapp genügend und es bleiben noch viele Gewänder in der Garderobe zurück. Die Rolle des Schmutzli ist für jeden geeignet. Haben wir dein Interesse geweckt und willst du auch mal den Umzug aus einer anderen Perspektive erleben? Dann melde dich sobald die Adventszeit naht bei Marcel Lauener unter 079 675 95 84 oder unter samichlaus@naechstenliebe.ch.

Samichlausgwändli-Vermietung

Der “Blaue Samichlaus” besucht ausschliesslich die Kinder in Altdorf und das blaue Samichlausgewand wird explizit von Mitgliedern der Nächstenliebe getragen. Jedoch vermieten wir gerne unseren “roten Exemplare”, Schmutzligwändli oder andere Samichlausutensielien an Sie!

Klicken Sie auf unser Samichlauslogo, um mehr über die Vermietung zu erfahren.

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Fasnächtliches Uri

Ein Must-have für jeden Fasnachtsbegeisterten

Das Buch “Fasnächtliches Uri” umfasst 360 Seiten, auf welchen dem Betrachter die Geschichte der Urner Fasnacht mit ihren Eigenheiten und Bräuchen informativ sowie gelegentlich mit einem humoristischen Kommentar und über 700 Abbildungen nahe gebracht wird.

Preis: CHF 50.-
Herausgeber: Nächstenliebe Altdorf
Autor: Rolf Gisler-Jauch
Konzept: SPUTNIK Steinemann & Co.
erschienen im Verlag Gisler, Altdorf

Sie können das Buch unter phideau@bluewin.ch bestellen.

Aktivitas Vereinsjahr 2017/2018