Wer sind wir?

Die Nächstenliebe zählt 14 Aktive, 10 Ehrenaktive und 53 Ehrenmitglieder. Neben einzelnen vereinsinternen Veranstaltungen, ist das Tätigkeitsfeld der Nächstenliebe seit Jahrzehnten gleich geblieben. Zu den Hauptaktivitäten gehört die alljährliche Samichlausbescherung sowie das Herausgeben des Narrenblattes an der Fasnacht. Ebenfalls wird mit einem Wagen am Güdelmontag aktiv an der Fasnacht teilgenommen. Dazu kommen die Risotteria und die Festwirtschaft am 1. August.

Aktuelles

Willkommä liäbä Samichläüs….

Feierlicher Samichlauseinzug

26. November 2016

Schon bald besucht unser Samichlaus wieder die Altdorfer Kinder. Dementsprechend laufen aktuell die Vorbereitungen seiner helfenden “Schmutzli” auf Hochtouren! Die Vorfreude steigt bei uns mit jedem Tag!

Sommerloch

Tontaubenschiessen in Hospental

Juni 2016

Wir nutzten den Sommer, um unsere Treffsicherheit zu erhöhen: Schliesslich wollen wir mit unserem kommenden Fasnachtsthema auch wieder ins “Schwarze” treffen!

Bedarf an Schmutzli

Bedarf an Schmutzli

Damit der Samichlaus-Einzug bestmöglich auf die Zuschauer wirkt, sind nebst dem Samichlaus auch viele Schmutzli nötig. Meist ist die Anzahl Schmutzli nur knapp genügend und es bleiben noch viele Gewänder in der Garderobe zurück. Die Rolle des Schmutzli ist für jeden geeignet. Haben wir dein Interesse geweckt und willst du auch mal den Umzug aus einer anderen Perspektive erleben? Dann melde dich sobald die Adventszeit naht bei Andreas Schranz unter 079 462 69 72 oder unter samichlaus@naechstenliebe.ch.

fotografie: f. x. brun

Vermietung Samichlausgwändli

Der “Blaue Samichlaus” besucht ausschliesslich die Kinder in Altdorf und das blaue Samichlausgewand wird explizit von Mitgliedern der Nächstenliebe getragen. Jedoch vermieten wir gerne unseren “roten Exemplare”, Schmutzlgwändli oder andere Samichlausutensielien an Sie!

Klicken Sie auf unser Samichlauslogo, um mehr über die Vermietung zu erfahren.